Steinbrüche Gefrees Nordbayern-Oberfranken Naturpark Fichtelgebirge

Steinbrüche Gefrees Nordbayern-Oberfranken Naturpark Fichtelgebirge Dieses Video auf YouTube ansehen Die schönsten Ausflugsziele in Bayern Idyllischer geht es kaum. Felswände ragen senkrecht aus dem türkis schillernden Wasser; mächtige Karpfen ziehen unter der sonnenbeschienenen, reglosen Oberfläche ihre Kreise; zwischen blühenden Büschen, Bäumen und grauen Granitblöcken winden sich einsame Pfade. Außer Vogelgezwitscher ist kein Laut zu hören. Die Arbeiten in den Steinbrüchen waren 1987 eingestellt worden. In den neunziger Jahren wurde dann vorübergehend Material für den Ausbau der sechsspurigen Autobahn A9 gewonnen. Dies könnte sich bald ändern – wenn wieder Explosionen die alten Gefreeser Steinbrüche an der “Hohen Reuth” erschüttern. Mehr unter Hier die Fotogalerie unter URLAUB IN DEUTSCHLAND IM SCHÖNEN FRANKENLAND IN BAYERN – Gasthof & Pension Entenmühle im romantischen Ölschnitztal gelegen, im Naturpark Fichtelgebirge in Franken/Bayern hervorragen geeignet für alle die Ruhe in der Natur suchen, auch die, die gerne Wandern oder Radtouren unternehmen wollen. In der näheren Umgebung gibt es eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und eine Menge Ausflugsziele um alles zu erkunden in dieser schönen Urlaubsregion braucht man mit Sicherheit mehrere Wochen, am besten können Sie sich auf die Webseiten informieren unter Sie sind Restaurantbesitzer, betreiben ein Hotel oder eine Freizeiteinrichtung? Sie möchten sich auf Bayern lokal präsentieren und neue Gäste, Kundinnen und Kunden gewinnen? Dann fordern Sie doch gleich Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten an wie zum Beispiel eine eigene Profilseite auf der Startseite oder eine Bannerwerbung in der Seitenleiste. Oder möchten Sie laufend Aktionen veröffentlichen? Wir unterstützen Sie gerne dabei. < HIER KLICKEN UND UNVERBINDLICH INFORMATIONEN ANFORDERN >

Dinosaurier im Altmühltal

Das neue Dinosaurier Freiluftmuseum in Denkendorf, Naturpark Altmühltal, lädt zu einem spannenden Ausflug in die Urzeit ein. Auf dem eineinhalb Kilometer langen Erlebnispfad direkt durch den Wald findet die spannende Reise durch die verschiedenen Erdzeitalter statt. Bei dem gemütlichen Spaziergang finden Sie sich plötzlich Auge zu Auge mit einem lebensgroßen T REX wieder. In die herrliche Natur geschickt eingebettet lassen sich mehr als 70 Exponate bestaunen: Amphibien wie Mastodonsaurus, Pflanzenfresser wie Stegosaurus, Flugsaurier wie Pterodactylus oder Raubsaurier wie der Tyrannosourus REX. Jeder, der im Dinopark unterwegs ist, sei es auf eigene Faust oder im Rahmen einer Führung, wird oft spannend überrascht, zum Beispiel durch das Auftauchen eines lebensgroßen Dinos hinter der nächsten Kurve. So lernt man die Giganten der Urzeit unter anderem als liebevolle Eltern kennen oder stellt fest, dass die aus dem Film Jurrassic Park bekannten Velociraptoren in Wirklichkeit Federn hatten. Das Erlebnis ersteckt sich vom Erdaltertum über Trias und Jura bis hin zur Kreidezeit und letztendlich in die Neuzeit. Die Anlage ist weitestgehend barrierefrei gebaut, bis auf den Zugang zu einem Exponat. Anfahrt:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen