Skifahren und Snowboarden in Bayern

Auch in Deutschland kann man einen perfekten Skiurlaub verbringen. Gut, die Skigebiete reichen nicht wie in Frankreich bis auf die 3000er, aber auch die deutschen Alpen garantieren gerade im Winter, bei optimalen Schneeverhältnissen, jede Menge Freizeitspaß. Wer dennoch hoch hinaus will,  sollte im Gletscherskigebiet, auf den höchsten Berg Deutschlands, der Zugspitze mit 2962 Metern seinen Winterurlaub verbringen.

mountain-701328_1920

Der blaue Himmel und die klare Luft in Bayern laden ein, einen Winterurlaub der Extraklasse zu verleben. Egal ob Langläufer, Skifahrer, Rodler, Wanderer oder Familien mit jüngeren Kindern, die zahlreichen Skigebiete lassen keinen Wunsch offen und überzeugen mit traumhaften Pisten, weitläufigen Loipen und tollen Winterwanderwegen. Außerdem sind die deutschen Alpen auch ideal für Winter-Quadtouren* und Wintercanyoning* geeignet.

 

In Oberbayern ist das Karwendelgebirge, welches sich bis Tirol erstreckt ein bekanntes Ziel. Im Allgäu sind die Orte Isny und Oberstdorf berühmte Wintersportorte, welche kurze Anfahrten zu den großen Skigebieten bieten. Die umliegenden Alpenriesen mit weit über 2600 Metern sorgen außerdem mit guten Schneeverhältnissen bis ins Frühjahr. Zahlreiche gemütliche und komfortable Hotels oder Ferienwohnungen runden das Angebot seinen Winterurlaub in Bayern zu verbringen ab.

Skifahren, Wandern und Klettern


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen