Schokoladen-Mousse mit Avocado und Maracuja

Zutaten (für 4 Personen):

100 g bittere Schokolade
1 Avocado
1 Banane
4 Maracujas
100 ml Sahne (am besten Sojasahne)
2 EL Agavensirup
2 EL zartbittere geraspelte Schokolade

Zubereitung (25 Minuten, Kühlzeit 2 Stunden);

Die bittere Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Avocado, Banane und die Sahne zusammen pürieren. Die abgekühlte, geschmolzene Schokolade darunterrühren, in Dessert-Gläser abfüllen und circa 2 Stunden kaltstellen.

Die Maracujas durchschneiden und das Fruchtfleisch abschaben. Zusammen mit dem Agavensirup circa 2 Minuten kochen und abkühlen lassen.

Das gekühlte Schokoladen-Mousse mit der geraspelten Zartbitterschokolade bestreuen, die Maracujas darüber geben und servieren.

Ein leckerer Nachtisch. Guten Appetit.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen