Rezept für einen leckeren Schokoladenkuchen

Diese Woche gibt es mal ein leckeres Rezept für alle Naschkatzen 🙂

Zutaten:

225 g Schokolade mit 70 % Kakao (oder auch mit einem höheren Kakaoanteil)

1 EL Kakaopulver

3 Eier

130 g Butter

2 EL Milch

50 g Mehl

150 g Zucker

1/4 TL Backpulver

1 Prise Salz

Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Zubereitung:

Das Mehl zusammen mit den Eiern, Zucker, Backpulver und 1 Prise Salz im heißen Wasserbad schaumig schlagen. 100 g Schokolade, das Kakaopulver und 100 g Butter schmelzen und mit der Teigmasse verrühren.

In eine Springform gießen und im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen.

Abkühlen lassen (ca. 10 Minuten) und stürzen. Den Rest der Schokolade mit dem Rest der Butter und der Milch erhitzen, abkühlen lassen und auf den Kuchen gießen.

Dazu eine Tasse Kaffee und der Nachmittag kann beginnen 🙂

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen