Neues Rezept für Spargelliebhaber

Strozzapretti mit Spargel – heute mal italienisch

Zutaten für 4 Personen:

500 g Strozzapreti (Nudeln)

2 kg weißen Spargel

500 g grünen Spargel

3 EL Olivenöl

30 g Butter

1 große Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Tomate

1 Handvoll Basilikumblätter

Salz

Pfeffer

0,5 TL italienische Gewürzmischung Arrabiata

Parmesankäse

 

Zubereitung:

Nudeln in reichlich Salzwasser kochen (bissfest), abgießen. Weißen Spargel waschen und schälen. Beim grünen Spargel das untere Ende abbrechen. Den weißen und grünen Spargel in 5 cm große Stücke schneiden. Zuerst die weißen Spargelstücke in kochendes Salzwasser geben und ca. 8 Minuten kochen. Den Spargel aus dem Wasser nehmen und die grünen Spargelstücke im gleichen Wasser ebenfalls bissfest kochen.

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, in kleine Würfel schneiden. Tomate vierteln, das Kernhaus entfernen und in kleine Würfel schneiden.

Olivenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen, die Würfel von Zwiebel und Knoblauch darin anschwenken. Den Spargel dazugeben und kurz mitbraten. Die gekochten Nudeln vorsichtig unterheben und mit Salz, Pfeffer und Arrabiata würzen. Die Pfanne mit dem Deckel abdecken und alles heiß werden lassen.

Zum Schluss die Tomatenwürfel und die Basilikumblätter darunterheben, nochmals abschmecken und auf vorgewärmte Teller anrichten. Mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Bon Appetit!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen