Gnocchi-Pfanne

mit Pesto aus Frischkäse und  Walnüssen 

Zutaten für zwei Personen

400 g Gnocchi
200 g Spinat
75 g Frischkäse
20 g Walnüsse
40 g Parmesan
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
10 g Basilikum
10 g Thymian
2 EL Olivenöl1 Prise Zucker
Gemüsebrühe

Zubereitung (circa 30 Minuten)

Die Zwiebel fein würfeln. Den Spinat waschen und abtropfen lassen. 200 ml heiße Gemüsebrühe vorbereiten.

Pesto:
Den Parmesan reiben. In einem Rührgefäss eine Handvoll Spinat, die Walnüsse, Knoblauch, Thymian und Basilikum, das Olivenöl und 3 EL Wasser mit einem Pürierstab oder dergleichen zu einem Brei verarbeiten, mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.

Das Pesto und den Frischkäse miteinander vermischen und ziehen lassen.

In einer Pfanne 1 TL Öl erhitzen, die Gnocchi dazugeben und circa 8 Minuten darin anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
In der Pfanne erneut 1 TL Öl erhitzen und darin die Zwiebelwürfel glasig werden lassen. Restlichen Spinat dazugeben, mit der Gemüsebrühe ablöschen und ein bisschen einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Frischkäse-Pesto einrühren und eine schöne cremige Soße entstehen lassen. Die Gnocchi hinzufügen und zusammen nochmal kurz erwärmen (nicht kochen).

Guten Appetit.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen