Dinosaurier im Altmühltal

Das neue Dinosaurier Freiluftmuseum in Denkendorf, Naturpark Altmühltal, lädt zu einem spannenden Ausflug in die Urzeit ein.

Auf dem eineinhalb Kilometer langen Erlebnispfad direkt durch den Wald findet die spannende Reise durch die verschiedenen Erdzeitalter statt. Bei dem gemütlichen Spaziergang finden Sie sich plötzlich Auge zu Auge mit einem lebensgroßen T REX wieder.

In die herrliche Natur geschickt eingebettet lassen sich mehr als 70 Exponate bestaunen: Amphibien wie Mastodonsaurus, Pflanzenfresser wie Stegosaurus, Flugsaurier wie Pterodactylus oder Raubsaurier wie der Tyrannosourus REX.

Jeder, der im Dinopark unterwegs ist, sei es auf eigene Faust oder im Rahmen einer Führung, wird oft spannend überrascht, zum Beispiel durch das Auftauchen eines lebensgroßen Dinos hinter der nächsten Kurve.

So lernt man die Giganten der Urzeit unter anderem als liebevolle Eltern kennen oder stellt fest, dass die aus dem Film Jurrassic Park bekannten Velociraptoren in Wirklichkeit Federn hatten.

Das Erlebnis ersteckt sich vom Erdaltertum über Trias und Jura bis hin zur Kreidezeit und letztendlich in die Neuzeit.

Die Anlage ist weitestgehend barrierefrei gebaut, bis auf den Zugang zu einem Exponat.

Anfahrt: